Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen
Buchtipp
Organosilicon Chemistry
S. Pawlenko
127.00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie > Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.06.2006, 20:34   #1   Druckbare Version zeigen
Pharmtec Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 233
Oxidationszahlen

Hallo

Kann mir jemand die Oxidationszahlen dieser Gleichung sagen?

2O3S22- + I3- → S4O62- + 3I-

Danke schonmal,
gruss,
Pharmtec
Pharmtec ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2006, 20:35   #2   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.263
AW: Oxidationszahlen

Bitte benutze die Formatierungshilfen zum Hoch- und Tiefstellen :
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2006, 20:36   #3   Druckbare Version zeigen
Joern87 Männlich
Mitglied
Beiträge: 7.390
AW: Oxidationszahlen

Zitat:
Zitat von Pharmtec
Hallo

Kann mir jemand die Oxidationszahlen dieser Gleichung sagen?

2O3S22- + I3- → S4O62- + 3I-

Danke schonmal,
gruss,
Pharmtec
Benutze bitte die Formatierungshilfen...
Diese Gleichung gibt irgendwie kennen Sinn. Meinst du Sulfitionen und Iodid?
__________________
mfg Jörn
Chemiker haben für alles eine Lösung!

Was macht Salz, wenn es pleite ist? Es geht in-Solvenz
Joern87 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 20.06.2006, 20:38   #4   Druckbare Version zeigen
buba Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.460
Thiosulfat wird mittels Triiodid (aus I2 + I-) zu Tetrathionat oxidiert...


Ox.zahlen: Deine Vorschläge?
buba ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2006, 23:17   #5   Druckbare Version zeigen
Pharmtec Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 233
AW: Oxidationszahlen

2O3S22- + I3- -> S4O62- + 3I-

ist das ok so?

Meine Vorschläge (hab das schon so lange nicht mehr gehabt):
O3 sollte ja -2 haben, dann hat S2 die oxidationsstufe +3?

I3- hat die ox.stufe -3
S4O62- -> S hat +3 und O -2

und 3I- hat die oxidationsstufe -1?

sorry, hab das schon so lange nicht mehr gehabt

gruss
Pharmtec ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2006, 00:42   #6   Druckbare Version zeigen
Mr.X Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.062
AW: Oxidationszahlen

Du musst die Ladung der Ionen berücksichtigen, deswegen darfst du nicht auf "0" kommen wenn du alle Oxidationszahlen addierst.

Also hat S die Stufe +2 und O -2 bei den Edukten.
I ist glaube ich überall -1.
Beim S4O62- ist das etwas schwieriger, da gebrochene Ox.zahlen nicht zulässig sind. Ich hab hier mal nen Link:

http://www.archive-one.com/new-5461132-4277.html

Vielleicht hilft das weiter, da steht beschrieben wie man da vorgehen könnte.
__________________
Gruß,
Markus

"No amount of experimentation can ever prove me right; a single experiment can prove me wrong." (Albert Einstein)
Mr.X ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2006, 18:58   #7   Druckbare Version zeigen
buba Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.460
Im Thiosulfat und Tetrathionat haben die S-Atome unterschiedliche Oxidationszahlen (wurde auch schon mehrmals im Forum diskutiert). Die "durchschnittliche" Oxidationszahl, wenn man so will, ist beim Thiosulfat +2 und beim Tetrathionat +2,5.

Man male sich die Strukturen auf und bestimme die Oxidationszahlen nach Schema F. Dasselbe sollte man für das I3--Ion tun.
buba ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Oxidationszahlen Orakel Anorganische Chemie 28 10.04.2010 22:24
Oxidationszahlen Tamagotchi Allgemeine Chemie 1 26.02.2009 16:33
Oxidationszahlen Coralle Allgemeine Chemie 25 17.02.2009 13:02
Oxidationszahlen Maki83 Anorganische Chemie 3 11.03.2006 20:37
Oxidationszahlen Lacrima Noctem Anorganische Chemie 4 04.03.2006 19:48


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:34 Uhr.



Anzeige