Anorganische Chemie
Buchtipp
Lehrbuch der Anorganischen Chemie
A. Holleman, N. Wiberg
94,00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Anorganische Chemie

Hinweise

Anorganische Chemie Anorganik ist mehr als nur Salze; hier gibt es Antworten auf Fragen rund um die "unbelebte Chemie" der Elemente und ihrer Verbindungen.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.08.2009, 19:15   #1   Druckbare Version zeigen
caja79  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 3
Achtung Ionennachweis Schwierig Salzsäure/Silbernitrat

Hi,
hier eine Aufgabe aus einer Chemieklausur 10 Klasse Analytik:
Eine unbekannte Natriumverbindung reagiert mit
Salzsäure zu einem Gas
mit Silbernitrat passier nichts.
Wie heist die Natriumverbindung und welche Ionen sollen nachgewiesen werden?

Bitte um schnelle Antwort/Vorschläge, die Nachprüfung steht an.
caja79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2009, 19:47   #2   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 11.203
AW: Ionennachweis Schwierig Salzsäure/Silbernitrat

Gibt es so nicht, da Silbernitrat mit allem reagiert ausser mit Natriumnitrat. Das bildet aber kein Gas mit Salzsaeure.
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2009, 19:53   #3   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.312
AW: Ionennachweis Schwierig Salzsäure/Silbernitrat

Naja, Silberfluorid, -acetat und -formiat sind einigermassen löslich. Beim Ansäuern von Lösungen der entsprechenden Natriumsalze werden HF, Essigsäure und Ameisensäure freigesetzt (ich weiss, nicht richtig viel so dass es blubbert, aber riechen kann mans). Ist aber imho unwahrscheinlich, dass sowas gemeint ist. Viel eher ist der Aufgabentext falsch oder unvollständig wiedergegeben worden...

lg
__________________
Mein Weg hatte große Stunden,
Stöße und Schmerzen.
Mein Weg hat Gipfel und Wellentäler,
Sand und den Himmel.
Der meine oder der deine.

Mon chemin a eu ses grandes heures,
ses heurts et ses douleurs.
Mon chemin a ses sommets et ses lames de fond,
son sable et son ciel.
Mon chemin ou le tien.

Edmond Jabès, Le Livre des Questions / Das Buch der Fragen.
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2009, 20:09   #4   Druckbare Version zeigen
caja79  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 3
Lachen AW: Ionennachweis Schwierig Salzsäure/Silbernitrat

Also die Aufgabe ist richtig wiedergegeben, Laut der Lehrerin seie das eine sehr leicht Aufgabe. Wir haben schon seit Tagen mit mehreren Leuten darüber geräzelt und kommen nicht weiter.

Gruß Caja
caja79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2009, 20:12   #5   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 11.203
AW: Ionennachweis Schwierig Salzsäure/Silbernitrat

Wir auch nicht, Ricinus hat ja einige Beipiele gegeben.
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2009, 20:18   #6   Druckbare Version zeigen
caja79  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 3
AW: Ionennachweis Schwierig Salzsäure/Silbernitrat

Also habe noch mal mit dem Schüler gesprochen:
Silbernitrat in wässriger lösung und Natriumverbindung nicht Natriumnitrat, Die Verbindung ist ja unbekannt.
Hilft das weiter?
caja79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2009, 20:21   #7   Druckbare Version zeigen
Joern87 Männlich
Mitglied
Beiträge: 7.347
AW: Ionennachweis Schwierig Salzsäure/Silbernitrat

Mir fallen da noch ein paar "Exoten" ein... Aber sonst weiß ich auch keine Lösung.
__________________
mfg Jörn
Chemiker haben für alles eine Lösung!

Was macht Salz, wenn es pleite ist? Es geht in-Solvenz
Joern87 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 13.08.2009, 20:51   #8   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 11.203
AW: Ionennachweis Schwierig Salzsäure/Silbernitrat

Mein Bauchgefuehl sagt mir :Ich vermute mal dass da jemand an Soda denkt und nicht weis, dass Silber auch mit Carbonat reagiert.

Was soll das Gas sein.
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2009, 22:51   #9   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.312
AW: Ionennachweis Schwierig Salzsäure/Silbernitrat

NaH mit Wasser gibt doch sofort OH-, da fällt AgOH bzw. Ag2O aus. Und eine Natriumperoxidlösung ist auch nicht unbedingt neutral zu nennen...

lg
__________________
Mein Weg hatte große Stunden,
Stöße und Schmerzen.
Mein Weg hat Gipfel und Wellentäler,
Sand und den Himmel.
Der meine oder der deine.

Mon chemin a eu ses grandes heures,
ses heurts et ses douleurs.
Mon chemin a ses sommets et ses lames de fond,
son sable et son ciel.
Mon chemin ou le tien.

Edmond Jabès, Le Livre des Questions / Das Buch der Fragen.
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2009, 11:47   #10   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.312
AW: Ionennachweis Schwierig Salzsäure/Silbernitrat

Vielleicht erfahren wir ja irgendwann, was denn die vermeintliche Lösung der Aufgabe ist.
__________________
Mein Weg hatte große Stunden,
Stöße und Schmerzen.
Mein Weg hat Gipfel und Wellentäler,
Sand und den Himmel.
Der meine oder der deine.

Mon chemin a eu ses grandes heures,
ses heurts et ses douleurs.
Mon chemin a ses sommets et ses lames de fond,
son sable et son ciel.
Mon chemin ou le tien.

Edmond Jabès, Le Livre des Questions / Das Buch der Fragen.
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2009, 12:22   #11   Druckbare Version zeigen
Fulvenus Männlich
Mitglied
Beiträge: 12.345
AW: Ionennachweis Schwierig Salzsäure/Silbernitrat

Meine Vermutung wäre Natriumhydrogensulfit.Würde mit HCl Schwefeldioxid freisetzen,zwar nicht unter Blubbern,aber riechen würde man es sehr schnell.
Und laut Holleman sind alle Hydrogensulfit-Salze leicht löslich in Wasser,also auch Siberhydrogensulfit.

Fulvenus!
Fulvenus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2009, 14:26   #12   Druckbare Version zeigen
Anno_  
Mitglied
Beiträge: 146
AW: Ionennachweis Schwierig Salzsäure/Silbernitrat

Zitat:
Zitat von Fulvenus Beitrag anzeigen
Meine Vermutung wäre Natriumhydrogensulfit.Würde mit HCl Schwefeldioxid freisetzen,zwar nicht unter Blubbern,aber riechen würde man es sehr schnell.
Und laut Holleman sind alle Hydrogensulfit-Salze leicht löslich in Wasser,also auch Siberhydrogensulfit.

Fulvenus!
Würde mit NaCN auch funktionieren nur würde ich nicht riechen
AgNO3+NaCN-> AgCN+NaNO3 das AgCN+NaCN -> Na[Ag(CN)2] das sich auch farblos in Wasser löslich ist.
Anno_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2009, 16:57   #13   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 11.203
AW: Ionennachweis Schwierig Salzsäure/Silbernitrat

Zitat:
Zitat von Anno_ Beitrag anzeigen
Würde mit NaCN auch funktionieren nur würde ich nicht riechen
AgNO3+NaCN-> AgCN+NaNO3 das AgCN+NaCN -> Na[Ag(CN)2] das sich auch farblos in Wasser löslich ist.
Zuerst faellt AgCN aus. In der Aufgabe stand, dass die Natriumverbindung keine Reaktion mit Silber macht. Also faellt Cyanid auch erst mal flach, auch wenn es im Ueberschuss leichtloesliche Cyanokomplexe mit Silber bildet.
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2009, 18:16   #14   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 59.949
AW: Ionennachweis Schwierig Salzsäure/Silbernitrat

Natriumchlorat?
Silberchlorat ist leicht löslich; Chlorat ergibt mir HCl Chlor.
Zitat:
Zitat von ricinus
NaH mit Wasser gibt doch sofort OH-,
Genau gesagt fliegt einem das so um die Ohren, dass man keine Lust mehr hat, weitere Chemikalien dazuzugeben...

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Alte Abiaufgabe- schwierig Chemikerle Allgemeine Chemie 0 08.03.2011 17:50
Integralrechnung,voll schwierig Vera19 Differenzial- und Integralrechnung
inkl. Kurvendiskussion
3 05.06.2006 01:46
Strömungsmechanik, schwierig hier kurz zu erklären ! Peter Propan Physik 17 26.02.2006 16:12
schwierig: Elektrische Feldstärke ehemaliges Mitglied Physik 0 11.09.2005 19:14
Silbernitrat + Salzsäure ehemaliges Mitglied Anorganische Chemie 4 19.12.2004 13:06


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:42 Uhr.



Anzeige
>